SAMU
Wirksam handeln! Das Prinzip von „Mehren statt zehren“ | SAMU
17171
page-template-default,page,page-id-17171,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_270,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,essbis_site,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.4,vc_responsive

Wirksam handeln! Das Prinzip von „Mehren statt zehren“

Mehren statt Zehren

Entwickle aus Deinem inneren Auftrag eine klare, ausgerichtete Präsenz, erfahre, wie Du aus der Verbindung mit allen wirklich wirksam wirst und andere in ihre transformative Kraft begleiten kannst.

Termine:
20.9.-22.9. in München
11.-13.10.19 in Köln

max. 12 Teilnehmer

Kosten:
750 Euro, für Frühbucher (bis 31.8.): 600 Euro inkl. Mwst

Anmeldung: samu@samu.works oder 08137/9973762

Ist es auch für dich Zeit zum Handeln? Möchtest Du auch nicht mehr auf andere warten, sondern die große Wende hin zu einem lebensfördernden Menschsein selbst gestalten? Von Einstein stammt der Satz, dass sich Probleme niemals mit derselben Denkweise lösen lassen, durch die sie entstanden sind. Das heißt dann aber, dass wir die von uns verursachten Krisen also erst dann lösen, wenn wir grundlegend umdenken und lernen, alle wesentlichen ökologischen, sozialen und politischen Systeme zu stärken.

Der Workshop „Mehren statt zehren“ stellt dir dafür den notwendigen Rahmen zur Verfügung. Er spannt den Bogen vom „Was“ (sollen wir tun?) zum „Wie“ (sollen wir handeln?) und bietet ein reiches Spektrum an Methoden und Ansätzen, um Menschen in ihre transformative Kraft zu bringen.

„Mehren statt zehren“ baut auf der Erfahrung auf, dass wir unser Potenzial und echte Handlungsfreiheit erst dann erlangen, wenn wir uns unseren Ängsten und Schattenseiten stellen. Denn dann lernen wir, in Verbundenheit mit dem Leben zu arbeiten.

 

Was bietet er Dir?
Dieser Intensiv-Workshop führt dich in die Prinzipien und die Methodik von „Mehren statt zehren“ ein. Dabei erfährst du die Wirksamkeit des Ansatzes in der Auseinandersetzung und Begegnung mit dir selbst. Der Workshop beinhaltet unter anderem folgende Themen:
• Warum wir mehr als nachhaltig sein können und müssen
• Die sieben Schritte zur Wirksamkeit
• Die vier Dimensionen des Erneuerns
• Den Anfang im Ende erkennen: Wir wir Projekte gut aufsetzen
• Räume des Wandels schaffen
• Körperübungen und Methoden zur Arbeit mit Blockaden, zur Zielklärung und zur Entscheidungsfindung

 

Für wen ist der Workshop?
Der Workshop ist für Menschen, die die menschengemachten Krisen lösen wollen. Für alle, die nicht mehr an die Mär vom ewigen wirtschaftlichen Wachstum glauben, sondern die neue Gesellschaft mitgestalten und dabei ihre eigene Wirksamkeit erhöhen wollen. Für politisch Aktive, Erneuerer der Bürgergesellschaft, Menschen, die mit Menschen arbeiten (wie Coaches und Facilitatoren).

Send this to a friend