Auf dem Laufenden bleiben? Unsere Denkzeit bietet Dir monatlich Anregungen pur. Jetzt anmelden!

“Heimat ist immer auch gebrochene Heimat“

„Wie pflegt man Heimat überhaupt? Das ist schnell gestellt und schwierig beantwortet. Alles, was wir tun, steht auf kulturhistorischem Boden. Es hat eine Geschichte, und diese Geschichte müssen wir uns mühsam erarbeiten, die wächst uns nicht einfach zu.“ Ein Interview mit dem Bezirksheimatpfleger und Publizist Norbert Göttler über Heimat und Urbanisierung.

mehr lesen

„Die Ökonomiebrille trage ich nicht gerne“

Ein Architekt als Metzger und Landwirt, der die heimatliche Mühle zu einem Begegnungsort ganz eigener Art entwickelt. „Raumunternehmer“ nennt sich Rudolf Finsterwalder – ein Interview über die Welten von Wirtschaft, Architektur, Stadt und Land.

mehr lesen

„Wir müssen uns selbst innerhalb des Ganzen erkennen“

Als Berater und Moderator verfügt Adam Kahane über enorme internationale Erfahrung. Er thematisiert zentrale Fragen von Führung, Scheitern und In-Beziehung-Sein und entwickelt innovative Ansätze. Sein Schreiben gewährt tiefe Einblicke in seine Erfahrungen und seine Arbeit. Wir sprachen mit ihm über sein neuestes Buch „Collaborating with the Enemy“. Gabriel Fehrenbach: Statt die anderen zu ändern, müssen […]

mehr lesen

„Übrig bleiben alleinstehende Männer in riesigen Gebäuden mit viel zu großen Traktoren“

Viele Orte zerfransen: draußen Neubaugebiete, innen große Leere: der „Donut“-Effekt. Die Antwort des Österreichers Roland Gruber darauf: der Krapfen. Seine Leidenschaft gilt den lebendigen Orten. Mit seinem Büro „nonconform“ praktiziert er eine intensive wie praxisnahe Form der Bürgerbeteiligung, Ein Gespräch darüber.

mehr lesen

„Wir müssen lernen, heikle Fragen zu stellen“

Büro für Zukunftsfragen — ein unscheinbarer Name für eine Innovationszelle der Demokratie. Seit Jahrzehnten für das Land Vorarlberg aktiv, setzt das Büro Impulse für Partizipation und Bürgerbeteiligung im politischen Alltag. Wir sprachen mit dem Leiter, Dr. Manfred Hellrigl, über die Zukunft der Demokratie und was wir Einzelne dazu beitragen können. Gabriel Fehrenbach Gabriel Fehrenbach – bewegt und […]

mehr lesen